Awareness and the inner Journey - Youth Programm

Dieses Programm ist für junge Erwachsene zwischen 18 und 30 Jahren, die neugierig sind, sich selbst besser kennen zu lernen. Wie reagiere ich in Kontakt mit anderen Menschen? Was motiviert mich? Was ist mir im Leben wirklich wichtig?

In der School of the Essential Self begegnen wir uns von Herz zu Herz und erlauben uns, verletzlich zu sein sowie ehrlich unsere Ängste und Sehnsüchte zu teilen. Wenn wir uns fallen lassen und nicht versuchen, irgendetwas zu sein, wenn wir nicht auf cool tun, passiert etwas Schönes. In so einer Umgebung erleben wir Begegnungen als tief und sinnvoll.

An diesem Wochenende praktizieren wir Meditation und andere Methoden, um uns mit unserem Essential Self oder wahren Selbst zu verbinden. Indem wir mit unserem wahren Selbst in Kontakt treten, können wir die vielen unterschiedlichen Stimmen in unserem Inneren besser verstehen und akzeptieren.

Ein Gefühl für unser wahres Selbst zu entwickeln und dieses zu erleben, unterstützt uns, Dinge loszulassen, die für uns nicht förderlich sind. Es hilft uns bewusster zu werden und ein tieferes Verständnis für uns selbst zu entwickeln sowie die Auswirkungen unseres Handelns auf andere besser zu verstehen.

Voraussetzung

Das Seminar ist für Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 18 und 30 Jahren.
Dieser Workshop richtet sich an Teilnehmer*innen, die schon etwas Erfahrung mit emotionaler Arbeit oder Meditation gesammelt, oder die an einem Einführungswochenende der School of the Essential Self teilgenommen haben.